TC MÜRZZUSCHLAG
HOME LEITUNG SEITENBLICKE
TARIFE PARTNER MEISTERSCHAFT
ANLAGE BILDER IMPRESSUM

SEITENBLICKE

2017: Unsere Teams wurden mit neuen Dressen von Lukas Software ausgestattet. Im Bild Manuela und Katja von den U17 Girls. Neuer VM wurde Jakob Locher vor Mathias Lukas, Dritter Philip Aschenbrenner. Die HR45 gewann Rainer Rath vor Alfred Lukas. Anna Aschenbrenner und Manuela Locher holten sich das Damendoppel. Im Mixeddoppel feierten Anna und Philip Aschenbrenner den Sieg. Im Herren Doppel siegte Rainer Rath mit Jakob Locher. Das Seniorendoppel gewannen Robert Gründler und Rainer Rath. Den Hobbybewerb Gruppe Thiem holten sich souverän Benny Nussbaum/Gerd Steinacher mit 5 Siegen während Emely Lechner/Rainer Rath die Ofner Gruppe gewannen. Im Hobbydoppel siegten Bierbaumer Kerstin und Karl. Den Kinderbewerb gewann Daniel Pusterhofer vor Lukas Holzer und Valentin Ukaj. Im gemischten Jugendvereinsmeisterbewerb gewann Conni Hofer vor Benny Nussbaum und Christian Rinnhofer.

Älteste und jüngste Vereinsmeister: 1.Kargl Karl (54/2001);  2.Mandl Rudolf (52/1982); 3.Lintl Gerhard (45/2013). Der jüngste VM war Gaugl Heinz (14/1985). Jüngster Herren B Sieger war Schnabl Gernot (12/1990), gefolgt von Locher Jakob und Stipsits Jürgen (beide 14). Bei den Damen war die älteste Vereinsmeisterin Hochegger Erika (54/2001) und die jüngste Fiegl Sabine mit rund 16 Jahren


Unvergessen bleiben die Leistungen von Posch Ludwig der von 1958 bis 2003 für den Verein tätig war. Zuerst als Aktiver, bald auch als Platzwart (rund 40 Jahre) und 2.Sektionsleiter (15 Jahre). Bild aus 1968: von links V. Massner, Herzog, L. Posch, K. Massner, Nierhaus, Mandl, Just